Willkommen bei der Leichtathletik Mutschellen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage


Hier gibts alle wichtigen Informationen zur Leichtathletik Mutschellen. 

Viel Spass beim Umschauen! 



Neuigkeiten und Informationen

Kantonale Staffelmeisterschaften und FreeFive 2019


HIER findet Ihr alle Informationen zu den Kantonalen Staffelmeisterschaften und FreeFive 2019.



Aargauer Schülermeeting in Wohlen


Ein Wettkampf nach Wunsch. An der Schülermeisterschaft kann man genau die Disziplinen bestreiten, welche man auch gerne mag.

Das ganze findet am Sonntag, 05. Mai 2019 in Wohlen (Niedermatten) statt. Hier die Kategorien und möglichen Disziplinen:

U10/U12/U14: Sprint, Weit, Ballwurf, 600m

U12/U14: Hürden, Hoch, Kugel

U14: Speer


Es müssen mindestens 2 Disziplinen gewählt werden. Wer mehr als 4 Disziplinen bestreiten will, soll das in der Bemerkung begründen. Auf der Ausschreibung sind noch weitere Disziplinen aufgelistet - auch hier einen allfälligen Wunsch in die Bemerkung.

Das Startgeld übernimmt die LA Mutschellen.


Bitte wählt das richtige Anmeldeformular für euren jeweiligen Jahrgang!


Auf der offiziellen Ausschreibung findet ihr viele weitere Informationen!

Anmeldeschluss: 03. April 2019



*-Felder bitte ausfüllen



*-Felder bitte ausfüllen



*-Felder bitte ausfüllen


MEGA-Lauf, Samstag 27. April - jetzt direkt anmelden

Gemeinsam mit dem OK der Mutscheller Gewerbeausstellung organisert die LA Mutschellen den MEGA-Lauf. Mit Start und Ziel an der Kreisschule Mutschellen ist das ein Heimspiel für uns. Jetzt anmelden unter www.mega19.ch und auch kräftig Werbung machen: der Lauf ist gratis.



Wettkampfvorgaben 2019


Das sind die Wettkampfvorgaben 2019. Wir empfehlen allen Mitgliedern, diese zu erfüllen. Das Dokument ist die ganze Saison unter Wettkämpfe/Termine einsehbar. Viel Erfolg!


Wettkampfvorgaben 2019



ALV Trainingslager


Der ALV führt auch in den kommenden Frühlingsferien ein Leichtathletik Trainingslager durch. Die Kinder verbringen vom 14. bis 20. April 2019 eine sportliche Woche im schönen Tenero. Wir von der LA Mutschellen begrüssen es natürlich sehr, wenn auch unsere Kids dort teilnehmen. Es bietet sich an, als eine ideale Wettkampfvorbereitung für die anstehenden Anlässe nach den Ferien.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr auf http://www.alv-lager.ch

Die LA Mutschellen ist in die Organisation und Durchführung dieses Lagers nicht involviert.



Wettkampfberichte

Drei Teams qualifizieren sich für den Schweizer Final


Am UBS Kids Cup Team Regionalfinal in Mellingen sorgte die LA Mutschellen am 17. März wieder einmal für Furore. Von sieben Teams am Start holten vier eine Medaille ab. Sie erzielten einen dritten, einen zweiten und zwei erste Plätze. Ein grossartiger Erfolg!

wU10: 4. Platz

mU10: 1. Platz

wU12: 2. Platz

mU12: 3. Platz

wU14: 1. Platz

wU16: 5. Platz

mU16: 6. Platz

Bremgarter Reusslauf – schon wieder eine Steigerung!


Die Fortschritte sind enorm. Wie geht das wohl weiter? Jedes Jahr erreichen wir noch mehr Top-Plätze. Dieses Jahr haben 19 unserer Kids einen Platz unter den schnellsten Zehn ergattert. Auch sind wir mit 55 Anmeldungen noch einmal mehr Teilnehmende als im Vorjahr. Seit drei Jahren ist die LA Mutschellen aber nicht nur die grösste, sondern auch die schnellste Jugendgruppe am Reusslauf. Bei der Jugendwertung bedeutet das den dritten Sieg in Folge.

Am erfolgreichsten sind wir zweifelsohne in den Kategorien U10 und U12. Mit Robin Rutishausers Sieg, dem zweiten Platz von Jann Zbinden und den dritten Plätzen von Jasmin und Philipp Stangl, waren gleich vier von 12 Podestplätzen für uns reserviert. Während Robin seine Kategorie souverän gewinnt, erreichen gleich weitere 12 Kids in diesen vier Kategorien die Top Ten. Angeführt von unseren Runners sind wir gespannt wie die Laufsaison weitergeht. Ein nächstes Highlight ist der MEGA-Lauf am 27. April in Berikon. Die Kinder werden einen 1km Lauf bestreiten.


Top-Resultate am Reusslauf:
1. Robin Rutishauser (M U12)

2. Jann Zbinden (M U10)
3. Jasmin Stangl (W U10)
3. Philipp Stangl (M U12)
4. Elisa Jeanneret (W U12)
4. Michelle Wiederkehr (W U14)
5. Xenia Bottali (W U10)
5. Lisa Bozzolo (W U16)  

...und weitere 11 TopTen Resultate!  



Nachwuchs Hallen SM in Magglingen


An den Nachwuchs Hallen Schweizermeisterschaften durften Rowena (U16), Andrina (U18) und Riona (U16) an den Start gehen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Erstmals in der Sporthochburg Magglingen an einem Wettkampf teilzunehmen, ist eine grosse Sache.

Am Samstag, 23. Februar zeigten Rowena und Andrina im 60m Sprint gute Leistungen und konnten sich im Mittelfeld behaupten. Rowena 8.46s / Andrina 8.36s

Am Sonntag, 24. Februar konnte Riona eine solide Leistung über 60m Hürden abrufen. Sie kam in 9.76s ins Ziel.



Hallenmeeting in Wettingen und St. Gallen


Am Tägi-Meeting in Weetingen und am Nachwuchs Hallenmeeting in St. Gallen wurden gute Ergebnisse erzielt. Gleich drei junge Damen schaffen die SM-Limite im Sprint, respektive über die Hürden. An beiden Meetings konnten unsere Athleten mit den Besten mithalten.

In Wettingen knacken Rowena Kratzer (7.38s) und Andrina (7.25) die SM-Limite von über 50m flach von 7.40s, respektive 7.30s. Riona Dürmüller gelingt das Kunststück über die 50m Hürden. Sie unterbietet die geforderten 8.80s mit 8.74s. Natürlich ist es bei allen drei jeweils knapp gewesen. Natürlich dürfen sie stolz sein, als erste Athleten der LA Mutschellen an den Schweizer Hallenmeisterschaften teilnehmen zu dürfen.

Ebenso knapp war es bei den anderen Athleten und Disziplinen bezüglich SM-Limite. Doch leider knapp daneben. Zum Beispiel fehlten Leny De Los Santos im Sprint nur Hundertstel.

Beim Weitsprung bekundeten alle sehr viel Mühe. Der Balken machte keine Freude.


In St. Gallen war, ausser bei Lukas, der Wurm drin. Verletzungen, Verzögerungen und etwas Pech bremsten die Mädels aus. Die gute Infrastruktur schaffte aber Eindruck. Und Lukas Krämer vermochte es auch auszunutzen. Er lief die zweitbeste Zeit über 400m. Zur SM-Limite mit 54.21s gut eine Sekunde. Bei ungewohnt engen Kurven ist das aber allemal ein Achtungserfolg.

Medaillensatz komplett im Cross


An den Kantonalen Crossmeisterschaften in Eiken war eine auserwählte Läufer-Delegation der LA Mutschellen zu gegen. Über Felder, Wiesen und Hindernisse versuchten unsere Athleten möglichst alles herauszuholen, was die Lunge so hergab. Dies durchaus mit Erfolg. Massimo Daniele wird in der Kat. U12 Dritter, Michelle Wiederkehr (U14) holt Silber und Melissa Daniele gewinnt die Kategorie U10.

Herzliche Gratulation!

Gesamtrangliste



Souveräner Auftritt in Nussbaumen


Der Kids Cup Team ist jeweils immer ein Wechselbad der Gefühle. Man darf sich trotz toller Leistungen vor dem Teamcross nie zu sicher sein. Genauso darf man sich nicht aufgeben, wenn es am Anfang einen Nuller gibt oder im Biathlon die Töggel nicht fallen wollen.

In der Endabrechnung gelingt der LA Mutschellen in Nussbaumen eine Glanzleistung. Von acht angetretenen Teams qualifizieren sich der sieben. Drei Teams holen den Sieg.

Nur die U14 Girls 2 schaffen die Qualifikation für den Regionalfinal nicht. Dies ist besonders bitter, weil sie vor dem Teamcross in Führung lagen und wegen einem Sturz gleich am Start blitzartig auf verlorenem Posten standen. Auch eine beherzte Aufholjagd reicht nicht. Sie haben tapfer gekämpft und verdienen sich einen weiteren Versuch in Gelterkinden.

Herzliche Gratulation an alle Teams. Die Kids-Cup-Team-Saison ist so richtig eingeläutet!


Die Resultate:

1. Rang U16 Boys: Leny, Liam, Joshua, Yannik, Yannis

2. Rang U16 Girls: Rowena, Riona, Janine, Manisha, Nora

2. Rang U14 Girls1: Lisa G., Anastasia, Xenja, Cécile, Asamaphon

4. Rang U14 Girls2: Lia, Elin, Michelle, Florine, Alina

3. Rang U12 Boys: Loris, Raul, Joris, Cedric, Philip, Massimo

1. Rang U12 Girls: Jelena, Naiara, Aina, Elisa, Maya, Samira

1. Rang U10 Boys: Raphael, Mael, Nael, Jann, Yanik, Aaron

3. Rang U10 Girls: Melissa, Livia, Vanessa, Kylah, Michelle S., Jasmin


Gesamtrangliste